Das Attribut CLASS

Alle HTML-Elemente können auch das Attribut class aufweisen. Anstatt ein einzelnes Element in einem Dokument eindeutig zu bezeichnen, ist es manchmal notwendig, mehrere Elemente zu markieren, die sich auf die gleiche Weise von den anderen Elementen auf der Seite abheben sollen. Beispielsweise kann es mehrere Absätze geben, deren Informationen wichtiger sind als die der anderen, weshalb man diese Elemente hervorheben möchte. Es ist auch möglich, dass man zwischen Links zu anderen Seiten unserer Webseite und Links zu externen Webseiten unterscheiden will.

Die class-Attribute unterschiedlicher Elemente können den gleichen Wert aufweisen.

Die Angabe dieses Attributs an sich hat keinen Einfluss auf das Erscheinungsbild. Die Gestaltung ändert sich nur, wenn eine CSS-Regel angewandt wird. 

Wenn ein Element zu mehreren Klassen gehören soll, gibt man die einzelnen Klassennamen durch Leerzeichen getrennt an.

Im Beispiel könnte man die Klasse "beispiel" fett darstellen und im dritten Absatz kann man die zusätzlich mit der Klasse "wichtig" diesen Absatz auch noch zusätzlich rot darstellen, wenn jetzt ein Absatz nur die Klasse "wichtig bekommt würde diese dann auch rot angezeigt. 

Beispiel:

<p class="beispiel"> dieser Text kann per CSS anders gestaltet werden </p>

<p> einganz normaler text </p>

<p class="beispiel wichtig"> dieser 2. Text kann per CSS anders gestaltet werden </p>