Eingabe von E-Mail-Adressen & Urls in HTML 5

In HTML5 gibt es Eingabemöglichkeiten für E-Mail-Adressen und URLs.

type="email"

Wenn man die Benutzer um die Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse bittet, kann man ein E-Mail-EIngabefeld verwenden. Wenn der Browser eine HTML5-Validierung durchführt, prüft er ob im dem Feld die Eingabe im richtigen Format erfolgt. Einige Smartphones passen auch die virtuelle Tastatur an, so dass die erforderlichen Tasten für die Eingabe von E-Mail-Adressen zur Verfügung stehen (vor allem das @-Symbol.

type="url"

Ein URL-Eingabefeld kann man verwenden, wenn man die Benutzer nach der Adresse einer Webseite fragen will. Bei der HTML5-Validierung geht der Browser genauso vor wie beim type="email" 

Beispiel:

 <from action="http://www.example.org/subscribe.php">

<p>Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:</p>

<input type="email" name="email"/>

<input type="submit" value="Senden"/>

</form>

<from action="http://www.example.org/profile.php">

<p>Bitte geben Sie Ihre Webseite ein:</p>

<input type="url" name="website"/>

<input type="submit" value="Senden"/>

</form>

Darstellung:

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Bitte geben Sie Ihre Webseite ein: